Sprachauswahl:
 

Mechanische Förderung: Spiralförderer

 Beschreibung


Mehr Details

Spiralförderer

Der TransiTec-Spiralförderer eignet sich für die Förderung von Granulat-und pulverförmigen Schüttgütern in nahezu allen Industriezweigen. Eine mittels Motor angetriebene Spirale aus Federstahl oder Edelstahl befördert das Schüttgut staubfrei und mit geringem Energieverbrauch durch ein flexibles Polyamid- Außenrohr vom Einlauf zum Auslauf. Der flexible Spiralförderer ist einfach zu verlegen und problemlos vor Ort bei Bedarf zu kürzen und kann deshalb, auch durch seine Flexibilität,ohne großen Aufwand den jeweiligen örtlichen Begebenheiten angepasst werden.

Die Vorteile unseres Spiralförderers auf einen Blick:

- Geräuscharme und staubfreie Förderung
- Geringer Energieverbrauch
- Einfache und problemlose Anpassung vor Ort
- Förderung von Produktmischungen ohne jegliche Entmischung
- Senkrechtförderung durch Einsatz einer Innenseele
- Wartungsfrei
- Förderleistung je nach Produkteigenschaften bis zu 20 m3/h
- Verschiedene Spiralenprofile je nach Anwendungsfall: Flachprofil, Rundprofil, Vierkantprofil, normal oder verstärkt, Bürstenspirale, Werkstoffe Stahl und Edelstahl.


Diesen Spiralförderer gibt es in 2 Ausführungen:
- Serie FR mit Einlauf zum Anflanschen
- Serie SR mit Einlaufsonde zum Einstecken in ein Behältnis.

Der Spiralförderer kann sowohl in flexibler Ausführung (Polyamidaussenschlauch) als auch in starrer Ausführung (Stahl oder Edelstahlrohr, gerade oder in einem bestimmten Radius   gebogen) geliefert werden. Je nach Anwendungsfall wird  er in ziehender oder drückender ausgeführt.



Mehr Details
Auszug aus unserem Spiralensortiment.



Mehr Details
Spiralförderer Typ FR mit Einlaufstutzen zur Befestigung mittels Spannring.




Mehr Details
Der TransiTec Spiralförderer der Serie SR hat als Einlauf eine Einstecksonde. Die Einstecksonde steckt man in ein Fass, Octabin oder ähnliches Gebinde.
Diese Ausführung eignet sich nicht für brückenbildende und schwerfließende  Pulver sondern ausschließlich für gut rieselfähige Produkte.


Mehr Details
Anwendungsbeipiel 1


Mehr Details
Anwendungsbeispiel 2


Mehr Details
Anwendungsbeispiel 3


Mehr Details
Anwendungsbeispiel 4:
Beschickung eines Wiegebehälters mit 6 verschiedenen Produkten in einer Mehrkomponentendosieranlage


Mehr Details
Anwendungsbeispiel 5:
Produktaustrag aus 2 Silos mit Hochförderung auf einem Pufferbehälter mit anschließender waagerechten Weiterförderung


Mehr Details
Anwendungsbeispiel 6:
Förderer mit gebogenem Edelstahlaußenrohr


Mehr Details
Anwendungsbeispiel 7:
Förderung mit zwischengeschaltetem Metallabscheider


Mehr Details
Anwendungsbeispiel 8
Flexible Verlegung von Spiralförderern


Mehr Details
Anwendungsbeispiel 9:
Spiralförderer zur Beschickung von Big Bag und Octabin


Mehr Details
Anwendungsbeispiel 10: nacheinandergeschaltete Spiralförderer zur Überwindung größerer Strecken.



Mehr Details
Anwendungsbeispiel 11:
waagerechte Verlegung eines Spiralförderers zur Beschickung eines Silos


Mehr Details
Anwendungsbeipiel 12:
flexible Verlegung eines Spiralförderers (im Bogen ansteigend) zur Beschickung einer Blasformmaschine


Mehr Details
Anwendungsbeispiel 13:
Hochförderung mit Bogen


Mehr Details
Anwendungsbeispiel 14:
Förderung diverser Zuschlagstoffe auf einen Mischbehälter.


Mehr Details
Anwendungsbeispiel 15:
Spiralförderer in starrer Ausführung als Zwangsförderer.
Der Förderer übernimmt direkt das zuvor dosierte Produkt.
Hierbei entfällt die konventionelle Übergabe Auslauf/Einlauf, somit wird  das Risiko von eventuellen Produktstaus vermieden.


Mehr Details

Anwendungsbeispiel 16:  Kaskadenförderung -

Förderung einer PVC-Mischung aus einem Mischer zur Beschickung eines Pufferbehälters über eine Strecke von ~ 170 Meter mittels mehreren nachgeschalteten Spiralförderern (~10 stück)



Mehr Details
Anwendungsbeispiel 17:
Förderung verschiedener Steine mit verschiedenen Korngrößen mittels starrer Spiralförderer in ziehender Ausführung unter Container-Entleerstationen


Mehr Details

Anwendungsbeispiel 18:

Förderung verschiedener Produkte wie Eisenpulver,Graphitpulver und Eisenoxyd mittelds starrer und flexibler Spiralförderer in ziehender Ausführung unter Big Bag- und Container-Entleerstationen



Mehr Details

Anwendungsbeispiel 19:

Schwenkbarer Förderer in starrer Ausführung unter einer Big Bag Entleerstation



Mehr Details

Anwendungsbeispiel 20:

Förderung von Kunststoff-Folienschnitzel mittels diversen Spiralförderern in starrer waagerechten und drückender Ausführung, somit mittels gebogenem Spiralförderer in ziehender Ausführung



Mehr Details

Anwendungsbeispiel 21:

Produktförderung unter einem Filter mit Zellenradschleuse