Sprachauswahl:
 

Volumetrische Dosierung

 Beschreibung


Mehr Details

Volumetrische Dosierung

Das volumetrische Austrags- und Dosiergerät DZR besteht aus einem Aufgabebehälter für schwerfließende und brückenbildende Schüttgüter.
Durch den zylindrischen Behälter ist gewährleistet, dass das Produkt gleichmäßig nachrutscht.
Ein Austragsräumer, der über den Flachboden rotiert, garantiert eine konstante Befüllung der darunter liegenden Dosierspirale.
Im Falle einer Sackaufgabestation wird, sobald man die Klappe öffnet, der Ventilator des Filters zum Absaugen der bei der Produktaufgabe entstehenden Stäube zugeschaltet. Nach schließen der Klappe wird der Filter automatisch abgereinigt.
Das Austragsgerät DZR kann sowohl unter Sackaufgabebehälter, Pufferbehälter, oder einer Big-Bag- Entleerstation eingebaut werden. Falls eine gravimetrische Dosierung erwünscht ist, werden Wiegezellen an passender Stelle eingebaut.
Die Ausführung des Gerätes ist standardmäßig in Normalstahl, kunststoffbeschichtet, alternativ aber auch in Edelstahl, glasperlengestrahlt.
Die Dosierleistung der Geräte reicht je nach Dosiererquerschnitt von 3 l/h bis zu 15.000 Liter/h



Mehr Details
Volumetrische Dosierung unter einer Sackaufgabestation


Mehr Details
Volumetrische Dosierstation unter einer Big bag Entleeranlage


Mehr Details
Volumetrische Dosierung unter einer kombinierten Big Bag- und Sackentleerstation


Mehr Details
Volumetrische Dosierung unter einer Container-Entleerstation


Mehr Details
Volumetrische Dosierung unter einem Silo
Sodimate® Siloaustrags- und Dosiergerät DDS 400 DM